Email-Aktivierung

Aus Monstersgame wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Nachdem man sich bei MonstersGame angemeldet hat, wird man dazu aufgerufen, seine E-Mail über eine sogenannte Aktivierungsmail zu aktiveren. Zur Aktivierung klicke man auf Profil > Aktivierungsmail anfordern. Man erhält dann (normalerweise) eine Email mit einem Aktivierungslink. Auf diesen muss man nur klicken, dann sollte der Account aktiviert sein. Aber warum sollte man das überhaupt tun?

Gründe für die Aktivierung

  • Wenn die Emailadresse aktiviert wurde, kann man sich sein Passwort über die Passwort vergessen?-Funktion wieder anfordern.

Achtung: Wenn die Email-Adresse nicht aktiviert wurde, kann man sich kein Passwort anfordern!


Mail bestätigung im MoonID Portal

Wenn du dich im MoonID Portal angemeldet hast, bekommst du automatisch eine Mail in dem du deine Mail adresse Bestaetigen musst, eben so wenn du deine Mail Adresse änderst.

In der Mail bekommst du dann folgenden link den du anklicken musst :

https://moonid.net/account/activate/XXXXXXXXXXX/

XXX = zahlen und buchstaben die nur für dich gültig sind, um deine Mail Adresse zu bestätigen.

Alternativer Text


Eine Bestätigte Mail Adresse

MailbestaetigungmoonportalBestätigt.jpg


Probleme bei der Aktivierung

Es kann hin und wieder zu kleineren Problemen bei der Aktivierung der Mail kommen, die im Folgenden aufgelistet sind.

Es kommt keine Mail an

Das kann mehrere Gründe haben:

  • Der Mailanbieter (web, hotmail, gmx und viele andere Freemailanbieter) halten die Mail zurück und sie kommt erst nach einigen Tagen an

Lösung: Einige Zeit abwarten, die Mail sollte irgendwann durch kommen

  • Die Mail ist im Spamordner gelandet, weil der Absender nicht in die sogenannte Whitelist eingetragen wurde

Lösung: Mail aus dem Spamordner fischen

  • Es kommt kurz nach Server-Start keine Mail an

Lösung: Durch die vielen Anforderungen einer Aktivierungsmail kam es zu einer Überlastung. Einfach später nochmal versuchen

Seltsame Zeichen

Wenn die Email nur aus einem unleserlichen Buchstaben-Salat besteht, den man nicht entziffern kann, dann liegt das am Email-Anbieter oder Emailprogramm (z.B. ältere Outlook-Versionen), der/die das Base64 System nicht unterstützt/en.

Lösung: Den Unverständlichen Text hier reinkopieren und decodieren lassen.

Mittlerweile sollte das problem nicht mehr vorkommen da ältere Version von Outlook etc. nicht mehr Supportet werden, sollte trotzdem jemand ein problem haben kann er diese lösung zu hilfe nehmen.