Ahnenstätte

Aus Monstersgame wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Die Ahnenstätte

Mit erreichen von Level 20 hat ein Spieler die Möglichkeit die Ahnenstätte zu betreten und gegen Urahnen seiner eigenen Rasse anzutreten. Trägt er den Sieg davon, kann der Spieler eine von vier Fähigkeiten erlernen, welche die Skills verbessern. Man sollte sich gut überlegen, welche Ahnenfähigkeit man auswählt, denn die weiteren Fähigkeiten man kann erst ab Level 40, 60 und 80 erlernen.


Voraussetzungen für einen Ahnenkampf

  • Mindestens Level 20
  • Genug Gold um den Ahnen bezahlen zu können
  • Mindestens 100 Lebensenergie

Hat man Level 20 noch nicht erreicht, kommt man auf eine leere Seite, wenn man in der Stadt auf den Link Ahnenstätte klickt. Hat man Level 20 schon erreicht, fehlt es aber an Lebensenergie oder Gold, kann man die Ahnenstätte zwar betreten, doch es fehlt der Angriffsbutton. Ein Kampf ist dann natürlich nicht möglich.


Der Kampf

Betritt man die Ahnenstätte, wird man folgendermaßen begrüßt:

Ich Benbegaz, Bezwinger des Guten, heiße Dich [Name des Spielers] in der Ahnenstätte willkommen! Wenn Du Dich würdig erweist und mich besiegst, so werde ich Dich in den Spezialkünsten unterrichten! Damit Du gegen mich antreten darfst, verlange ich einen Obolus von 1.000,00 Gold! Wenn Du über soviel Gold verfügst, so klicke nun auf "Angriff"! Wenn nicht, kehre wieder, wenn Du mich entlohnen kannst! Dies ist Deine 1. Prüfung!


Wenn man den Ahnen besiegt, darf man eine Ahnenfähigkeit auswählen. Wenn man verliert, darf man am nächsten Tag erneut zur Prüfung antreten. Pro Tag kann nur eine Ahnenprüfung abgelegt werden, unabhängig davon, ob man gewinnt oder verliert.

Eine Statistik über Siege und Niederlagen findet man im Profil.


Die Namen und Beinamen der Ahnen ändern sich von Prüfung zu Prüfung.

Eine kleine Auswahl der Namen: Benrufer, Benruson, Dabekaz, Dakufus, Dameluz, Damikan, Grobefus, Grobekan, Groberus, Grokugaz, Grolerus, Gromuran, Juberan, Jukumok, Jumufus, Junumok, Jurumok, Korkokan, Kormifer, Kormukan, Korzifer, Lugoluz, Lunufer, Zerrugaz...und viele andere mehr.

Ein paar Beispiele für Beinamen: Bezwinger des Guten, Fürst der Verdammnis, Urahn des Bösen, Fürst der Finsternis, Höllenfürst,...

Ahnenfähigkeiten

Rasse Stärke Gewandtheit Ausdauer Verteidigung
Vampir Icon vampir.gif V 1.gif

Blutrausch

V 2.gif

Doppelgänger

V 3.gif

Zähigkeit

V 4.gif

Steinhaut

Werwolf Icon werwolf.gif W 1.gif

Wildheit

W 2.gif

Reflexe

W 3.gif

Berserker

W 4.gif

Feuer


Neuerungen durch das Update im Februar 2011

- Der Ahne hat nun eine Waffe und Rüstung, die seinem Level entspricht. Früher war es möglich, daß der Ahne bessere Ausrüstung hatte, als es mit dem Level möglich gewesen wäre.

- Neben Waffe und Rüstung fließen nun auch die Werte der Ringe und Amulette in den Kampf ein.

- Der Ahne kann jetzt auch eine gehärtete Waffe haben.

- Es gibt neue Ahnentränke, nämlich Ältesten-Trank (+15) und Ältesten-Trank (+25).

Häufige Fragen und ihre Antworten

(Siehe auch hier)

Ist es normal das der Ahne eine Waffe oder Rüstung besitzen kann die er eigentlich von seinem Level noch nicht haben kann?
Nein, seit dem Update vom 23.02.2011 kann der Ahne nur noch maximal die Ausrüstung für sein Level haben.

Trotz eines Unentschieden gegen den Ahnen, wird mir gesagt ich hätte verloren und solle trainieren und dann wiederkommen – Warum?
Nun, ganz einfach: Um zu gewinnen, muss man natürlich auch gegen den Ahnen gewinnen und kein Unentschieden erzielen, denn ein Unentschieden ist kein Sieg!

Ich habe den Kampf öfter gewonnen als meine Fähigkeiten aussagen! Was nun?
Einfach am nächsten Tag noch einmal in die Ahnenstätte gehen und die Fähigkeit nachtrainieren.

Meine Werte werden einmal gezählt und einmal nicht!
Die Ahnenfähigkeiten werden nur im Kampf gegen Level 20 oder höher eingesetzt, du wirst wohl einen Gegner unter Level 20 angegriffen haben.

Wie kann es sein kann das ich nur 25% meiner Kämpfe gewinne? Was ich an der ganzen Sache nicht verstehe ist, dass ich dem dass ich dem Urahnen ständig um 3-5 Punkten in allen Werten überlegen bin aber trotzdem haushoch gegen ihn verliere! Das kann ich mir irgendwie nicht erklären. Gegen stärkere Gegner der anderen Rasse gewinne ich doch auch ohne Probleme. Gibt es da einen gravierenden Unterschied?
Das liegt am Zufall. Hohe Skills erhöhen nur die Chance zu gewinnen, garantieren aber keinen Sieg. Vergleichbar mit dem normalen Kampfscript.

"Bewerben als Ahne"

Einige Spieler haben sich schon über diese Spieler (also die Ahnen) aufgeregt oder wollten sich schon selbst als welche bewerben. Dazu seit gesagt:

Der Ahne ist kein Spieler, sondern nur ein NPC (Non-Player-Character), auf Deutsch NSC (Nicht-Spieler-Charakter), also lediglich ein Script. Man kann sich also nicht dazu bewerben ein Ahne zu werden, nicht mit ihm schreiben usw., da der Ahne eben nur ein Script und kein vorhandener Charakter ist.

Siehe auch

  • FAQ Ahnenstätte
  • Stadt
  • Kosten Ahnenstätte Die Informationen auf der MG-Seite von Lûc Antro stimmen nicht mehr ganz. Grund dafür ist eine Änderung im Script. Die Ausrüstung des Ahnen ist NICHT mehr an die eigene Ausrüstung angepaßt, sondern entspricht in etwa dem Level der beiden Kämpfer.