Abzocke

From Monstersgame wiki
Jump to navigationJump to search
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.
Other languages:

Abzocke ist ein weit verbreiteter Begriff. Abzocke kann viel sein, wie z.B. eine Webseite, die einem Software anbietet die kostenfrei ist, aber über eine Abzock Seite eben heimlich eine Abo-Gebühr unterjubelt.

Abzock Seiten bei MG gab es auch bereits. Webseiten mit Versprechen wie mit einer Anmeldung "xy Gold" und vieles mehr.Das Einzigste was weg war, war dann der Account. Aber auch Webseiten nutzten Monstersgame um ihre Abofallen zu bewerben und versendeten Spam im Game mit z.b. "Hasimausi". Eine Webseite die angeblich durch klicken eines Links Frauen zum Ausziehen bewegte. Das Einzigste was sich da bewegte, waren die Mahnungen an die Leute, die sich dort angemeldet hatten.

Daher sollte man immer aufpassen ob man auf Links klickt bzw. sich auf Seiten anmeldet oder seine Daten eingibt die durch einen Link kommen.


Mehr zum Thema Abzocke und Diskussionen dazu gibt es im Arcadewelten Forum

Infos findet man auch im MG Blog